Digitale Druckvorstufe

Unsere Druckvorstufenleistungen für Ihren perfekten Becher

Sie möchten unsere Einschätzung für die technische Machbarkeit oder eine Datenprüfung für den Becherdirektdruck?
Unsere Fachleute aus der digitalen Druckvorstufe unterstützen Sie gerne.

Digitale Druckvorstufe
Becherspezifikation für Direktdruck
Direktbedruckte Becher

Becherdruck im Letterset bzw. Trockenoffset

Beim Trockenoffset handelt es sich um ein indirektes Druckverfahren, das nur den Namen mit dem bekannten Offsetdruck gemein hat. Wir verwenden Hochdruckplatten und übertragen bis zu 8 Pantone-Farben über ein Gummituch auf den Becher. 

 

Technische Umsetzbarkeit

Dieses Druckverfahren ist keine Standardlösung. Lassen Sie uns daher gerne die Machbarkeit Ihrer individuellen Anforderungen im Vorfeld prüfen.

 

Datenbearbeitung und Andruck

Die gelieferten Daten werden von uns professionell für den Becherdruck konvertiert und für ein optimales Druckergebnis aufgearbeitet. Zur Freigabe erhalten Sie von uns PDF und/oder Proof. Je nach Rezeptur und eingesetztem Material können Becher unterschiedlich wirken. Im Sinne unseres Qualitätsanspruchs und dem unserer Kunden, drucken wir jedes neue Motiv an, gleichen es mit dem freigegebenen Proof ab und senden Ihnen vor der Erstproduktion Musterbecher zu.

 

Datenformate

Senden Sie uns bitte offene Daten einschließlich der Schriften zu. Nur so können wir notwendige Modifikationen vornehmen, um die Verzerrung beim Druck auf die konische Becherform zu kompensieren. Wir verwenden Standardsoftware von Adobe und Esko.


Wenn Fragen offen geblieben sind oder Sie weitere Informationen benötigen, helfen wir gerne weiter.

 

Kontakt

Team Orderdesk

E-Mail: orderdesk(at)optipack.de